Info

„GET PROTECTED“ ist ein Trainingskonzept, welches von Sportwissenschaftern und Sicherheitstrainern entwickelt wurde. Genauer gesagt ein Sturzpräventionsprojekt, das sich aus 3 Bereichen zusammensetzt: Krafttraining, Koordinationstraining und  Falltraining.
Das Ziel ist es einerseits durch Präventionmaßnahmen (Koordinations- und Krafttraining) Stürze ganz zu vermeiden oder wenn sich ein Sturz nicht mehr vermeiden lässt durch richtiges Fallen und Abrollen Verletzungen zu vermeiden oder das Verletzungsausmaß zu verringern.

Das Team von „GET PROTECTED“ führt seit 2006 Sicherheitsworkshops an Schulen durch. Mehr dazu hier. Bereits über 17.000 Kinder und Jugendliche nahmen sehr erfolgreich daran teil. Im 2 stündige Workshop werden den TeilnehmerInnen alltägliche Gefahrenquellen aufgezeigt und daraufhin lernen sie durch eine sehr praxisnahe Simulation möglicher Unfallsituationen richtiges Reagieren und Handeln im Ernstfall. Seit 2013 ist die AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) Hauptkooperationspartner.

Des Weiteren werden seit April 2017 in Kooperation mit der AUVA Fortbildungen für Sportpädagoginnen und Sportpädagogen durchgeführt. Diese können entweder im Zuge von PH Seminaren oder direkt über die jeweilige Schule als Schilf oder Schülf gebucht werden.

Anfragen bitte an info@getprotected.at oder thomas@getprotected.at

Zusätzlich wurde ein Medienpaket mit Unterrichtsmaterialien ausgearbeitet, deren Inhalte von Pädagogeninnen und Pädagogen bei der AUVA angefordert werden können.

  • Broschüre „GET PROTECTED – Koordinations-, Kraft und Falltraining für Bewegung und Sport“
  • Schulungsvideos (DVD)
  • Zusätzlich wurde eine Balancetasche mit verschiedenen Balalance-Utensilien zusammengestellt, sowie eine Broschüre verfasst. Diese wird im Zuge unserer Fortbildungen an teilnehmende Schulen vergeben.

Trailer für die Schulungsvideos:

Seit 2018 haben wir unser Programm auch für Firmen adaptiert. Je nach Anforderungen kann das Programm individuell angepasst werden. Weitere Infos auf der „Firmen-Seite“.